AFS-Vision
 

Für unsere Profis von morgen

Auslandsaufenthalte nicht nur von Lernenden, sondern auch von jungen Career Builders legen den Grundstein für die interkulturelle Agilität global vernetzter Unternehmen.

Mehr noch: Die frühe Auslandserfahrung bildet das Fundament für die persönliche und berufliche Entwicklung der Teilnehmenden an den AFS-Programmen. Sie lernen on the job, vernetzt zu denken und zu handeln.

AFS unterstützt Betriebe und Berufsfachschulen bei der Gestaltung und der Umsetzung von Auslandsaufenthalten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.


Kurzinfo für Lehrbetriebe


AFS-Firmenbroschüre herunterladen

Mobilität während der Lehre


Bericht herunterladen

Kurzinfo für Lernende


Flyer herunterladen


Warum AFS?

AFS ist die grösste und älteste Jugendaustauschorganisation weltweit. Präsent in über 60 Nationen und auf allen 5 Kontinenten führt AFS Schweiz Austauschprogramme für Jugendliche in Ausbildung und junge Professionals durch:

  • Ein weltweites Netz von ehren- und hauptamtlichen AFS-Mitarbeitenden sichert eine optimale Betreuung vor, während und nach dem Austausch.
  • AFS Schweiz ist spezialisiert auf die Begleitung von Jugendlichen und auf interkulturelles Lernen.
  • Nachbearbeitungangebote helfen, die Erfahrungen im Austausch mit Gleichgesinnten zu verarbeiten und in den Berufsalltag zu transferieren.
  • AFS Schweiz ist eine politisch und konfessionell unabhängige gemeinnützige Organisation.